Ortsarchiv B√ľmpliz

√Ėffnungszeiten und weitere Neuigkeiten aus dem Ortsarchiv

 

Das Ortsarchiv ist ab sofort wieder offen und freut sich jeweils am Mittwochnachmittag von 14 bis 18 Uhr √ľber Ihren Besuch. Neu betreuen die Kornhausbibliotheken in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Bern den Raum im Begegnungszentrum Bienzgut. Auf diese Weise werden engere Kooperationen zwischen Archiv und Bibliothek m√∂glich. Nach 25 Jahren haben sich die langj√§hrigen, ehrenamtlichen Ortsarchivare Max Werren und Werner Augstburger Ende 2019 in ihren verdienten Ruhestand begeben. Um die Tradition weiterzuf√ľhren, hat die Stadt Bern einen Kredit bewilligt, der es erm√∂glicht, das Ortsarchiv mit einer 20%-Stelle f√ľr die n√§chsten vier Jahre zu betreiben. Die Sammlungsobjekte des Archivs bleiben in B√ľmpliz. Die Fotosammlungen und Dokumente werden im Stadtarchiv fachgerecht konserviert. Dort k√∂nnen Interessierte die Archivalien w√§hrend den √Ėffnungszeiten (MO bis FR 13:30 bis 17:00 Uhr) studieren. Ausgew√§hlte Fotos werden digitalisiert und k√∂nnen bequem von zuhause aus im Online-Archivkatalog durchst√∂bert werden. Im Ortsarchiv selbst beginnt nun eine Phase des Umbaus. Bis Ende Jahr wird das ehemalige Ortsarchiv neu konzipiert und umgestaltet. Auch in dieser Zeit ist der Besucherraum ge√∂ffnet. Kommen Sie vorbei, beobachten Sie, wie sich der Raum allm√§hlich ver√§ndert. Berichten Sie uns von Ihren Erinnerungen an B√ľmpliz und sprechen Sie mit uns √ľber Ihre Erwartungen an das Ortsarchiv B√ľmpliz.

√Ėffnungszeiten Ortsarchiv:
Mittwochnachmittag | 14.00 bis 18.00 Uhr
Bienzgut, Bernstrasse 77, 3018 Bern, 079 857 33 84 

Kontakt:
Franziska Siegrist 
ortsarchiv-buempliz@gmx.ch 

079 857 33 84 (Mittwoch | 9.00 bis 12.00 Uhr & 14.00 bis 18.00 Uhr)

 

Informationen zu B√ľmpliz erhalten Sie auch im Stadtarchiv:
Stadtarchiv Bern:
√Ėffnungszeiten:
Montag bis Freitag | 13.30 bis 17.00 Uhr
Stadtarchiv, Helvetiastrasse 6, 3005 Bern, 031 321 62 40

stadtarchiv@bern.ch